Gedanken(v)erbrechen

Eine wichtige Nachricht habe ich heute offenbar doch übersehen: Der Sprecher von US-Präsident Barack Obama, ein gewisser Jay Carney, von dem ich zuvor noch nie gehört hatte, hat in seiner Küche doch tatsächlich alte sowjetische Propaganda-Plakate hängen! Nun, das ist vermutlich das Sympathischste, was sich über diesen Menschen sagen lässt, denn ansonsten scheint dieser Carney ein stinknormaler Karriere-Ami zu sein. Zumindest sieht seine Umgebung total nach US-Propaganda aus: Familien-Idylle in Hochglanzküche!

Das Beweisfoto zeigt Mama und Kinder noch im Pyjama, aber vor wahren Gebirgen aus gesundem Obst, so dass auch das Cholesterin im Frühstücksei und die fetten Pfannkuchen nicht so ins Gewicht fallen. Für eine Reportage in Washingtonian Mom ließ sich Carneys Frau Claire Shipman samt ihrer beiden Kinder in der heimischen Küche ablichten – aber wie das mit Propaganda nun einmal ist, kann sie auch nach hinten los gehen – die Deko an der Wand im Hintergrund sorgt nun…

View original post 113 more words

Advertisements