Archiv des verbotenen Wissens

Der Mann lebt gut. Er sitzt im Europa-Parlament und erhält im Monat über 7.500 € brutto. Dazu kommen noch über 4.000 € steuerfreie Kostenvergütung sowie so um die 4.000 € Tagegelder. Tagegeld erhält er für jeden, in Straßburg angeblich verbrachten Tag.

Falls er Personal beschäftigt, und das wird wohl so sein, kommt noch eine Sekretariatszulage von bis zu 17.000 € hinzu. Im Monat. Bezahlt von uns Steuersklaven.

Ja, der Mann lebt wirklich gut. Und lässt sich’s auch gut gehen. Das kann man, wenn man über ein Einkommen von über 15.000 € im Monat verfügt. Richtig gearbeitet hat er wohl noch keinen Tag in seinem Leben. Das ist natürlich Ansichtssache. Wenn man allerdings Berufspolitikertum und Pädophilie sowie das Schreiben darüber als Schwerarbeit ansieht, dann sieht die Sache natürlich anders aus. Aber fangen wir doch mal ganz von vorne an

Als Kind jüdischer Eltern standen ihm natürlich automatisch gewisse Gelder…

View original post 510 more words

Advertisements