AAA

Deutsche Soldaten haben einen Dreck zu suchen in Afghanistan. In Afghanistan wird heute mehr Opium poduziert als jemals zuvor. Opium ist, das wissen vielleicht sogar Bundeswehrler, der Ausgansdreck für Heroin. Deutschland hatte jahrtausendelang Frieden mit Afghanistan. Deutschland beginnt sich verhasst zu machen in Afghanistan weil die Taten der Nato auch Deutschen zugerechnet werden und ich erinnere an die hundertfache feige Zivilistentötung durch den unfähigen lügnerischen Oberst Klein, der unbewaffnete Zivilisten bei lebendigem Leibe verbrennen ließ wofür ihm die weisungsgebundene deutsche Staatsanwaltschaft keinen strafrechtlichen Vorwurf machte. Ich sagte es schon mehrmals und sage es gerne wieder: Wer zur Bundeswehr geht, dessen IQ macht mir Sorge und wer als Bundeswehrler nach Afghanistan geht der hat meiner Ansicht nach einen IQ, der mit der Skala des Fieberthermometers gemessen werden kann. Zudem ist es offenes Geheimnis, dass von den Existenzen, die das tun dorthin zu gehen, viele nur des Geldes wegen motiviert werden, pfui…

View original post 45 more words

Advertisements